GmbH-Vorratsgesellschaften

Sie möchten geschäftlich starten und

  • benötigen sofort eine Gesellschaft?
  • haben keine Zeit wochenlang auf die vollständige Gründung und Registrierung Ihrer Firma bei den jeweiligen Behörden zu warten?
  • haben keine Zeit nach Deutschland zu kommen um ein neues Unternehmen zu gründen?

Wir haben die Lösung! Kaufen Sie eine GmbH-Vorratsgesellschaft!

Sie denken vielleicht das ist nichts Besonderes, aber das ist es. Wir haben eine UG, die kleine Schwester der GmbH, mit dem Beitrag von € 1 gegründet. Diese haben wir bei allen Behörden angemeldet und hierfür eine Steueridentität erhalten. Dies kommt Ihnen wie ein Schwindel vor? Warum sollte es? Es ist ganz einfach! Die UG ist eine GmbH in spe. Außerdem wollen wir Ihnen größtmögliche Sicherheit geben; Betrüger können nicht behaupten, mit Ihrer Gesellschaft Geschäfte gemacht zu haben.

Die UG wird automatisch in eine vollwertige GmbH umgewandelt sobald das Stammkapital um mindestens weitere 12.499,00 € erhöht wird. Unsere Vorratsgesellschaften sind „unberührt“ – jungfräulich. Garantiert! Im Verkaufsvertrag garantieren wir, dass die Hülle an keinem ernsten/ realen Geschäft beteiligt war – anderenfalls erhalten Sie Ihr Geld zurück.

Ist es nicht besser eine Firma neu zu gründen? Ja und nein. Es hängt von Ihren Prioritäten ab. Wenn Sie in Eile sind Ihr Geschäft ins Rollen zu bringen, dann kaufen Sie eine unserer Vorratsgesellschaften. Die Gesellschafter sind innerhalb von zwei Wochen nach dem Termin beim Notar im Handelsregister eingetragen! Wenn Sie unsere angegliederte Steuerkanzlei beauftragen, kann Alexander für Sie innerhalb von 3 Wochen nach dem Besuch beim Notar eine Mehrwertsteuer ID besorgen.

Wie funktioniert das? Der Ablauf ist einfach, die Bürokratie ist es nicht. Zuerst kaufen Sie die Anteile und die Dienstleistungen zur Registrierung der Gesellschaft bei allen anderen Behörden von uns. Dann organisieren wir alle Formalitäten. Diese sind:

  • Entwurf des Verkaufsvertrags,
  • Bestimmung des neuen Geschäftsführers,
  • Vor dem Notar (welchen wir organisieren):
    • Unterzeichnung des Kaufvertrags für die Anteile,
    • neuer Gesellschafterbeschluss dass die UG eine GmbH werden soll,
    • die GmbH beschließt eine flexible und gerechte Satzung, welche wir stellen,
    • die Anmeldung zur Registrierung beim Handelsregister,
  • Kontaktaufnahme mit bis zu zwei verschiedenen Banken um ein Konto zu erhalten,
  • Einzahlung von 25.000 € (oder mindestens 12.500 €) auf das Geschäftskonto.

Das ist alles! Ein Kinderspiel!!

Anders als unsere Konkurrenz kaufen wir keine Gesellschaften auf dem Markt und bieten diese erneut Kunden als “jungfräuliche” Vorratsgesellschaften an. Unsere Gesellschaften wurden von uns gegründet und verwaltet. Wir garantieren mit der Summe des Verkaufspreises im Verkaufsvertrag, dass sie keine betriebliche Geschichte haben. Sie wurden nach geltendem Recht inklusive aller rechtlichen, buchhalterischen und steuerrechtlichen Vorgaben gegründet und registriert.

Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie schon morgen Ihre GmbH Vorratsgesellschaft benötigen: Hier klicken

Beam my Presence to Berlin UG