Prokuristendienste

Prokuristendienste

Wir haben ein Herz für ausländische Geschäftsleute und Investoren. Da wir schon eine ganze Weile im Geschäft sind, haben wir mit erleben müssen, dass es praktisch unmöglich ist, ein Bankkonto für das Unternehmen zu bekommen. Deutsche Banken werden einem Ausländer, der nicht in Deutschland lebt, kein Bankkonto für sein Unternehmen zur Verfügung stellen.

Die Lösung liegt bei uns. Sie übernehmen eine Vorratsgesellschaft, werden Gesellschafter-Geschäftsführer und behalten Konstantin, den bisherigen Geschäftsführer der Vorratsgesellschaft als Prokurist. Unsere Bank verlangt in der Geschäftsleitung nur einen Deutschen an Bord – egal in welcher Position.

Konstantin, der neue Prokurist wird lediglich "auf Abruf" zur Verfügung stehen. Er hat nichts weiter zu tun, als seinen guten Namen zur Verfügung zu stellen, damit Sie das Bankkonto behalten können. Wenn Sie es ausdrücklich wünschen, kann er natürlich auch im Tagesgeschäft aktiv werden.